Overview

Sie stellen Lösungen für die Zukunft bereit?

Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt.

Planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und unterstützen Sie uns im Fachbereich Group Risk Mana­gement am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit ab sofort als

Versicherungsmathematiker (m/w/d)

für die Überwachung der Rückstellungen

Sie unterstützen unser Team bei verschiedenen Aufgaben rund um die Analyse zukünftiger Schadenzahlungen aus unseren Sparten der Schadenrückversicherung.

Ihre Aufgaben – Perspektive trifft Verantwortung

Mitarbeit bei der laufenden Angemessenheitsprüfung der Rückstellungen im Bereich Schadenrückversicherung
Weiterentwicklung von Methoden und Systemen zur Beurteilung der Schadenrückstellungen
Mitarbeit bei Betrieb und Weiterentwicklung des internen Kapitalmodells zur Ermittlung von Reserverisiken
Durchführung von Analysen im Kontext interner Steuerungs- und Überwachungsprozesse, u. a. zur wertorientierten Steuerung und zum Asset-Liability-Management
Unterstützung bei der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen, insbesondere in Hinsicht auf die Aufgaben der aktuariellen Funktion (Solvency II) für die Schadenrückversicherung
Kooperation mit unseren internationalen Standorten bzgl. aktuarieller Überwachungsprozesse
Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Bereichen
Bearbeitung von Anfragen in- und externer Stakeholder

Ihr Profil – Engagement trifft Know-how

Studium der (Wirtschafts-)Mathematik, Volkswirtschaftslehre oder anderer relevanter Studien­richtungen mit quantitativer Ausrichtung
Erfahrung in der Arbeit in aktuariellen Bereichen eines Erst- oder Rückversicherers
Programmierkenntnisse sowie Kenntnisse im Umgang mit Daten­banken
Kenntnisse versicherungsmathematischer Methoden insbesondere im Kontext Reservierung und Reserverisiko
Abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar (DAV) von Vorteil
Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem (mindestens C1) Niveau

Persönlich überzeugen Sie durch analytisches Denkvermögen und eine hohe Auffassungsgabe. Wenn Sie auch ein offenes und sicheres Auf­treten gegenüber internen und externen Kun­den haben, sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Angebot – mit Sicherheit anders arbeiten

Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.
Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen.
Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.

Wenn auch Sie mit Sicherheit anders arbeiten möchten, starten Sie mit uns Ihre Karriere. Bewerben Sie sich dafür einfach unter Angabe der Kennziffer 50035821 über das Bewerber-Portal der Hannover Rück-Gruppe.

hannover-rueck.jobs