Overview

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin-Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin-Treptow-Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie, die MVZ Alexianer Labor GmbH und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter*innen beschäftigt und jährlich über 140.000 Patient*innen stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin betreiben 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken, die den Versorgungsauftrag psychiatrisch erkrankter erwachsener Menschen für die Berliner Stadtbezirke Wedding, Tiergarten und Treptow-Köpenick sicherstellen.

Die Alexianer Akademie für Gesundheitsberufe Berlin ist eine staatlich anerkannte Bildungseinrichtung und bietet die Ausbildungsgänge generalisierte Pflegeausbildung und (ab 2023) die generalisierte Pflegefachassistenz-Ausbildung für insgesamt 250 Auszubildende an. Darüber hinaus gibt es Kooperationen für die Pflegestudiengänge mit der Akkon-Hochschule Berlin, der Evangelischen Hochschule und der FOM. In der Alexianer Akademie wird außerdem die Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter*in angeboten.
Wir suchen Sie für die Alexianer Akademie für Gesundheitsberufe Berlin am St. Hedwig-Krankenhaus zum nächstmöglichen Termin als

Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in
in Voll- oder Teilzeit

Was Sie erwarten dürfen:
Ein professionelles, freundliches und kooperatives Team
Eine einsatzbezogene Einarbeitung
Die Möglichkeit, an der Weiterentwicklung der Abteilung und der Gestaltung von Prozessen mitzuwirken
Leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
Eine leistungsstarke Altersvorsorge
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Teamsupervision
Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
Ein interessantes sportliches Angebot, das durch das Haus finanziell unterstützt wird
Was Sie mitbringen:
Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik
Erfahrung als Sozialpädagog*in im schulischen Kontext bzw. Ausbildungsbereich
Empathische, personenorientierte Grundhaltung
Hohes Maß an Strukturiertheit und Organisationsfähigkeit; Zuverlässigkeit und Selbstorganisation
Engagement, Flexibilität und Einsatzfreude
Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben:
Begleitung und Unterstützung von Auszubildenden bei persönlichen Problemlagen (Geld-/Schuldnerberatung, Wohnraumsuche, familiäre Problemstellungen, Konfliktberatung, Probleme im Kontext der Ausbildung etc.)
Zusammenarbeit mit Eltern minderjähriger Auszubildender
Vermittlung von Lernbegleitungen und Sprachkursen
Aufbau und Koordination eines Lernpat*innen-Netzwerkes und Lerncoaching
Evaluation von Ausbildungsabbrüchen in Zusammenarbeit mit dem Team der Akademie
Vermittlung und Begleitung zu Dienstleistungen des Landesamtes für Einwanderung, insbesondere zu Themen wie Aufenthalts-/Arbeitserlaubnis etc.
Vermittlung von Kontakten zum Landesamt für Einwanderung
Informierung des Teams der Akademie über individuell erforderliche Hilfestellungen
Sozialpädagogische Schulungen für die Mitarbeiter*innen der Akademie
Beratung der Dozent*innen bzw. Kursleitungen und der Schulleitung
Beteiligung an schulinternen Konferenzen (Teamsitzungen, Kurssprecher*innen-Runden etc.), trägerinternen Gremien und Pflege externer Kontakte
Initiierung und Organisation von Projekten – ggf. auch im unterrichtlichen Kontext, z. B. Projekte im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention, Gruppenangebote zu spezifischen Themen wie Mobbing, Ängste, Stress, Gewalt-/Aggressionsabbau etc.
Sind Fragen offengeblieben?
Unser Schulleiter Michael Haas hilft gerne weiter: Tel. (030) 400372-701
Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Website der Alexianer Akademie für Gesundheitsberufe Berlin am St. Hedwig-Krankenhaus.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer SHK22/412
über unser Online-Bewerbungsportal
oder postalisch:

Alexianer Service GmbH
Personalabteilung
Zentrales Bewerbermanagement (ZBM)
Große Hamburger Straße 3
10115 Berlin

Erfahren Sie mehr:
www.alexianer.de/karriere

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiter*innen beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.