Overview

Bewerbungsfrist: 20.08.2022
Referent*in (w/m/d) im Bereich Wirtschaftliche Beratung
Ihr neuer Arbeitsplatz: attraktiv, innovativ, wertvoll
Der Caritasverband für das Erzbistum Paderborn bildet das Dach, unter dem über 200 katholische Träger der Alten- und Gesundheitshilfe, der Jugend- und Behindertenhilfe und weiterer Dienste mit mehr als 64.000 Beschäftigten zu Hause sind. Unser Verbandsgebiet deckt Ost- und Südwestfalen sowie das östliche Ruhrgebiet ab. Wir unterstützen die caritative Arbeit der angeschlossenen Einrichtungen und Dienste, regen soziale Innovationen an, leisten politische Interessenvertretung und fördern das besondere Caritas-Profil.
Unser Caritas-Team sucht Verstärkung …
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung Kinder-, Jugend-, Familien und Behindertenhilfe als
Referentin/Referent (w/m/d)
im Bereich
Wirtschaftliche Beratung

Ihre Aufgaben
Die Eingliederungshilfe und die Jugendhilfe stehen vor großen Veränderungen. Die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes BTHG, Verhandlungen zu einem neuen Landesrahmenvertrag auf Basis des neuen Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes KJSG sowie die im Koalitionsvertrag vereinbarte inklusive Lösung für die Jugendhilfe ergeben eine Vielzahl an Aufgaben.
Sie unterstützen durch Ihre Arbeit die Träger und Einrichtungen und tragen somit zu einem reibungslosen Übergang auf die neue Systematik in den verschiedenen Leistungsbereichen bei.
Entwicklung von Verhandlungsstrategien und Begleitung der Träger und Einrichtungen bei den anstehenden Einzelverhandlungen sowie bei der Umsetzung des Landesrahmenvertrags nach § 131 SGB IX.
Ausarbeitung von „Leitplanken“ für den zielgerichteten und erfolgreichen Abschluss von Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen.
Erstellen und Auswerten von Statistiken und Erhebungen, um die neue Finanzierungssystematik zu evaluieren und ein solides Benchmark auf Diözesanebene aufzubauen.
Mitarbeit in Arbeitsausschüssen und Arbeitsgruppen auf diözesaner und Landesebene zur Weiterarbeit an den Landesrahmenverträgen SGB VIII und SGB IX.
Aufbereitung und Bewertung von Informationen zu aktuellen Entwicklungen inklusive der Sicherstellung des Informationsflusses an unsere Zielgruppen.
Unterstützung der regelhaften Beratungstätigkeit für Kinder und Jugendliche.

Wir erwarten
Sie haben ein betriebswirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium oder bringen eine gleichwertige Qualifikation mit.
Sie haben die Fähigkeit, sich schnell und umfassend in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten und flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren. Dazu gehört auch das Setzen von Prioritäten.
Sie sind fit im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen.
Sie überzeugen uns durch Ihre Persönlichkeit und zeichnen sich durch Kontaktfähigkeit sowie sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick aus.
Sie identifizieren sich mit den Zielen und dem Leitbild der Caritas.

Wir bieten
Ein Beschäftigungsumfang von 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit von zurzeit 39 Std./wöchentlich; vollzeitnahe Teilzeit oder ein Stellen-Splitting in zwei Teilzeitstellen sind denkbar.
Eine unbefristete Beschäftigung.
Eine qualifizierte Einarbeitung verbunden mit der Chance zur beruflichen Weiterentwicklung und Spezialisierung in einem großen Caritas-Netzwerk.
Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit anspruchsvollen Aufgaben.
Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inklusive einer vorrangig arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung (KZVK).
Flexible Arbeitszeitregelungen und eine familienbewusste Personalpolitik.

Weitere Angaben
Sind Sie interessiert an dieser neuen Herausforderung?
Wir setzen uns aktiv für Chancen- und Geschlechtergerechtigkeit ein.
Daher freuen wir uns, wenn dieses Angebot alle Interessierten unabhängig vom Geschlecht gleich-ermaßen anspricht.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Sie! Wenn auch Sie zu unserem Caritas-Team gehören wollen, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 20.08.2022 an den
Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.
Zentralabteilung Personal, Arbeitsrecht und Tarifpolitik
Am Stadelhof 15
33098 Paderborn
oder per E-Mail an: bewerbungen@caritas-paderborn.de

Sie fühlen sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Jetzt bewerben!