Overview

Näher an der Politik, näher an den Themen – für Menschen in ganz Deutschland.

Redaktions­assistenz ARD Hauptstadtstudio Berlin

Einsatzort:
Berlin
Startdatum:
01.10.2022
Berufsfeld:
Administration / Verwaltung 
Art der Anstellung:
Vollzeit

Zur Verstärkung des WDR-Teams im ARD-Hauptstadtstudio Berlin suchen wir ab 01.10.2022 befristet bis zum 31.12.2023 eine Redaktionsassistenz.
Das ARD-Hauptstadtstudio in Berlin ist eine Gemeinschaftseinrichtung der neun Landesrundfunkanstalten der ARD und die erste Adresse in Deutschland für Nachrich­ten zur Bundespolitik. Die Redaktionen produzieren Nachrichten­beiträge zur Bundespolitik in Fernsehen, Radio und Online.
Dienstort ist Berlin. Im Rahmen der Tätig­keit fallen Wochenend-, Feiertags- und Schichtdienste an.

Das sind Ihre neuen Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die Erledigung aller redaktionellen Assistenzaufgaben, wie z. B. die Terminorganisation und -koor­dination, Unterstützung bei der Dienst­planerstellung, das Archivieren von Beiträgen oder Leitungsbestellungen
Zudem koordinieren Sie die Zusammen­arbeit und Kommunikation mit den ARD-Radiowellen sowie die Kommu­nikation mit den Pressestellen von Ministerien und Bundestag
Sie sind zuständig für die Beo­bachtung, Vorsichtung und Weitergabe der aktuellen Nach­richtenlage sowie der Presse­termine im Bundestag und Bundesrat an die verant­wortlichen Redakteur:innen
In Absprache mit den Korres­pondent:innen unterstützen Sie u. a. bei der Themenrech­erche und erstellen die Beitragsange­bote für die ARD
Sie erledigen die interne und externe Korrespondenz und erstellen differenzierte Über­sichten und Statistiken

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abge­schlos­sene kaufmännische Ausbildung (nach BBiG) oder eine vergleichbare Qualifikation sowie Erfahrung im Assis­tenzbereich
Sie haben ein hohes technisches Verständ­nis und interessieren sich für politische Inhalte
Darüber hinaus sind Sie sicher im Umgang mit modernen Büroinformations- und Kommunikationssystemen (insbesondere MS Teams)
Ihr sehr gutes Kommunikations­verhalten zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre ausge­prägte Team- und Kooperationsfähigkeit
Ein freundliches und verbind­liches Auf­treten sowie eine zuverlässige und sorg­fältige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Wichtig

Vorstellungsgespräche können als Video­konferenz geführt werden oder es ist aus­reichend Platz vorhanden, sodass der erforderliche Mindestabstand eingehalten werden kann.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ein Lebenslauf mit Zeugnissen genügt, ein An­schreiben ist nicht erforderlich.

Wir bieten

Betriebliche Altersvorsorge; Faire Bezahlung nach Tarifvertrag; Familienfreundliches Unternehmen; Flexible und mobile Arbeitsmöglichkeiten; Gesundheitsmanagement; Umfangreiche Weiterbildungsan­gebote.

HIER BEWERBEN

Über uns

Der Westdeutsche Rundfunk ist das öffentlich-rechtliche Medienunternehmen in Nordrhein-Westfalen und eines der größten Medienunternehmen in Deutschland und Europa. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Vielfalt ist unsere Stärke – im Programm und in unserer Beleg­schaft. Wir beschäftigen Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, geschlechtlicher Identität, geschlechtlichen Ausdrucks oder geschlechtlicher Merkmale, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung oder einer Beeinträchtigung.

Westdeutscher Rundfunk Köln o Anstalt des öffentlichen Rechts o Appellhofplatz 1 o 50667 Köln

Westdeutscher Rundfunk https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-17273/logo_google.png

2022-08-20T15:39:29.318Z FULL_TIME
EUR
YEAR null

Berlin 10115