Overview

Im September gibt die Nagra bekannt, für welchen Standort sie ein Rahmenbewilligungsgesuch für ein
geologisches Tiefenlager ausarbeiten wird. Damit gehen wir einen wichtigen Schritt bei der Lösung
einer gesellschaftspolitischen Herausforderung. Das Gesuch wird bis Ende 2024 von zahlreichen
Fachexperten aus verschiedensten Fachrichtungen ausgearbeitet. Wir wollen übersichtliche und
nachvollziehbare Gesuchsunterlagen für die anschliessende Begutachtung erstellen.
Für die Planung und Koordination bei der Ausarbeitung dieses Gesuches und der anschliessenden
Begutachtung suchen wir einen
Projektmitarbeiter Rahmenbewilligungsgesuch 80 – 100% (m/w/d),
der uns bei der Einführung, Anwendung und Weiterentwicklung von zeitgemässen Lösungen in der
Projektleitung unterstützt.

Ihre Hauptaufgaben umfassen:
Entwicklung eines digitalen Inhaltsverwaltungssystems
Erstellung von Guidelines und Durchführung von Schulungen für Projektleiter
Kontrolle und Auswertung des Projektfortschritts
Redaktionelle Arbeiten im Rahmen der Qualitätssicherung
Austausch mit den zuständigen Aufsichtsbehörden bei der Begutachtung

Ihr Profil:
Technische bzw. naturwissenschaftliche Ausbildung mit Hochschul- oder Fachhochschulabschluss
Fähigkeit zum und Interesse am Umgang mit modernen Projektmanagementtools
Sprachliche Fähigkeit zur nachvollziehbaren Beschreibung technischer und
naturwissenschaftlicher Sachverhalte
Grosses Interesse an interdisziplinären Fragestellungen
Lösungsorientierte und kommunikative Persönlichkeit
Für diese spannende Aufgabe suchen wir eine initiative und dynamische Persönlichkeit, die Freude
am Umgang mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen und an der Mitgestaltung an einem
einzigartigen Projekt hat.
Wir bieten Ihnen fortschrittliche Arbeitsbedingungen in einem abwechslungsreichen und
spannenden Umfeld, interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team sowie breite
Weiterbildungsmöglichkeiten.
Wenn Sie gemeinsam mit uns an der Entsorgung radioaktiver Abfälle arbeiten wollen, schicken Sie
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Gabriele Löhnert, Sachbearbeiterin
Personal (Bewerbungen@nagra.ch), Job-ID 38694. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Mona
Stockhecke (mona.stockhecke@nagra.ch) zur Verfügung.

Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle
Hardstrasse 73
Postfach 280
5430 Wettingen
Schweiz
Tel +41 56 437 11 11
www.nagra.ch

Die Nagra wurde von der Fachstelle UND mit dem Prädikat «Familie UND Beruf» ausgezeichnet. Das Qualitätslabel steht für familienfreundliche Arbeitsbedingungen sowie Gleichstellung von Mann und Frau.