Overview

Ihre Zukunft bei WSW

Als moderner Energieversorger und Effizienzdienstleister versorgt die WSW Energie & Wasser AG Privatkunden in Wuppertal sowie Geschäfts- und Industriekunden deutschlandweit mit Strom, Erdgas, Wärme und energienahen Dienstleistungen. Im Auftrag der Stadt Wuppertal betreiben die WSW die Stadtentwässerung sowie die Trinkwasseraufbereitung und -verteilung für 360.000 Menschen in Wuppertal. Die WSW Energie & Wasser AG ist Teil des WSW-Konzerns mit rund 3300 Beschäftigten.

In der WSW Energie & Wasser AG sind das Netzmanagement und der Netzservice angesiedelt. Die Abteilung »Rohrnetz« ist innerhalb unseres Bereiches »Netzmanagement und der Netzservice« zuständig für die Netzinspektion, Entstörung und Instandhaltung der Infrastruktur für Gas, Wasser und Fernwärme.
Für unseren Bereich Fernwärmebetrieb ist zum nächstmöglichen Termin die Position

Meister*in Fernwärme
Schwerpunkt Fernwärme-Netzstationen

zu besetzen.
Ihre Aufgaben:

Sie sind zuständig für die Betriebsführung der Netzumformstationen und Fernwärmenetze einschließlich der Störungsbeherrschung und -beseitigung
Sie führen die Sichtprüfungen, Inspektionen und Wartungen von Wärmetauschern durch
Sie erstellen die Instandhaltungspläne für Wärmetauscher-Anlagen und halten diese nach
Sie wirken beim Aufbau, der Betreuung und der Entstörung von Regelungs-, Steuerungs-, und Kommunikationssystemen mit
Sie koordinieren, informieren und terminieren die erforderlichen Belange mit Auftragnehmern, Behörden und internen Abteilungen

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen Abschluss als Heizungsbaumeister*in oder eine vergleichbare Qualifikation
Sie besitzen umfassende Fachkenntnisse in der Anlagentechnik (inkl. Steuerungs-/Regelungstechnik)
Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der einschl. Regelwerke des AGFW, der DIN-Vorschriften, Normen, BGV und VOB
Soziale Kompetenz, herausgehobene Eigenverantwortung, Selbständigkeit, Flexibilität, Entscheidungssicherheit runden Ihr Profil ab
Sie erklären sich bereit zur Weiterbildung inkl. der erforderlichen Prüfungen (z.B. Befähigte Person für Übergabestationen nach AGFW FW528, o.ä.)
Sie sind bereit am Rufdienst teilzunehmen

Die Vertragskonditionen richten sich nach dem TV-V (Tarifvertrag Versorgungsbetriebe). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung sowie attraktive Sozialleistungen.
Die WSW-Unternehmensgruppe fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegengesehen.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins an unseren Personalreferenten, Herrn Hiller, jobservice24@wsw-online.de . Bitte geben Sie auf Ihrer Bewerbung die Kennziffer 22070H an.

WSW

Wuppertaler Stadtwerke GmbH

42271 Wuppertal

www.wsw-online.de