Overview

Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens

Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verläss­licher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uni­klinikum widmen wir uns neben der Kranken­versorgung auch der For­schung und Lehre – ent­sprechend unserem Leitbild »Wissen schafft Heilung« – und genießen national wie inter­national einen aus­gezeichneten Ruf. 160 unter­schiedliche Berufs­gruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine opti­male Behand­lung zukommen zu lassen.

Zur professionellen Unterstützung unseres Teams der Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior-Personal­sachbearbeiter (w/m/d) Abrechnung

Ihre Aufgaben:

Abrechnung verschiedener Arbeitszeitmodelle unseres wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Personals und Berechnung von tariflichen Zeitzuschlägen und Zulagen (TV-L, TV-Ärzte) 
Bearbeitung bezahlter und unbezahlter Fehlzeiten – wie z.B. Elternzeit, Mutterschutz – sowie Berechnung des Urlaubsanspruchs  
Administrative Unterstützung bei Themen wie Zeiterfassung, Zulagen und Zuschläge für unsere Beschäftigten
Kompetenter Ansprechpartner für unsere Kliniken, Abteilungen und Institute, Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeitenden 

Ihr Profil:

Sie haben nach der mittleren Reife eine kaufmännische Ausbildung absolviert
Teamfähige Persönlichkeit mit Empathie und hoher Serviceorientierung
Kommunikationsstärke und sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
Sicherer Umgang mit MS-Office-Tools und SAP HCM 
Sie haben noch wenig bis keine Berufserfahrung? Auch dann sind Sie in unserem Team herzlich willkommen; bei uns lernen Sie alles, was notwendig ist, um selbstständig im Team zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

Einstieg in ein herausforderndes, vielseitiges und fachlich anspruchsvolles Aufgabenfeld in einem renommierten Universitätsklinikum 
Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen
Persönliche Weiterentwicklung durch ein spannendes und vielseitiges Aufgabenspektrum und diverse Fort- und Weiterbildungsangebote
Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche in Gleitzeit, 30 Tage Urlaub im Jahr und Angebote zur Kinderbetreuung
Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes 
Arbeiten im Herzen Münchens am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel und Vergünstigung durch Jobtickets
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit Aussicht auf Entfristung

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz 06_046 per E-Mail an:

Elfriede Waas
Personalabteilung – Fachbereich II
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München
E-Mail: Bewerbungen@mri.tum.de 

Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich auch teilzeit­fähig. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Aus Gründen der Lesbar­keit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.