Overview

»Aus Wissen wird Gesundheit« – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Altbewährtes weiter. Das Universitätsklinikum Frankfurt besteht seit 1914 und unsere rund 7.500 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 32 Fachkliniken, klinisch theoretischen Instituten und in den Verwaltungsbereichen ein. Die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Internationalität und berufsgruppenübergreifender Zusammenarbeit zeichnen das Universitätsklinikum aus.

(wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts)
Vollzeit | unbefristet | Ausschreibungsnummer: 616-2022

Die Position ist in der Abteilung Einkauf des Dezernates Materialwirtschaft und Dienstleistungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Sie verantworten vollumfänglich sämtliche operative, strategische und projektbezogene Beschaffungsaktivitäten der von Ihnen zu betreuenden Warengruppen.
Die enge Abstimmung mit den Schnittstellen aus Kliniken und Verwaltung gehört ebenso zu Ihrem Tagesgeschäft wie die Konditionengestaltung und die Übernahme von Vertragsverhandlungen mit Lieferanten zur Beschaffung von Verbrauchsmaterial und Investitionsgütern.
Sie haben Freude daran, Einsparpotentiale und Prozessoptimierungen zu identifizieren und zu realisieren.
Durch Ihr ausgeprägtes Organisationstalent behalten Sie auch im hektischen Klinikalltag stets den Überblick.  

Ihr Profil

Sie haben einen betriebswirtschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Studienabschluss oder eine fachlich vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung.
Sie verfügen über Berufserfahrung im Einkauf.
Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sowie eine strukturierte, analytische Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigendynamik zeichnen Sie aus.
Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und SAP.
Ein sicheres und höfliches Auftreten sowie englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten (»2G«-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.

Unser Angebot

Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung, einer 38,5 Stunden- Woche und 30 Tagen Urlaub, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge
Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen
Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthaltsmöglichkeiten im Grünen. 
Work-Life-Balance: Teilzeitbeschäftigung ist möglich, Kinderbetreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier), Ferienbetreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheitsförderung
Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Werden Sie ein Teil unseres Teams!

Nutzen Sie die Zeit bis zum 21. August 2022 um sich zu bewerben, bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer und einem möglichen Startzeitpunkt. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Fuchs unter der Rufnummer 069 / 6301 – 86279 gerne zur Verfügung.

Online bewerben

Universitätsklinikum Frankfurt | Recruiting Team | Theodor-Stern-Kai 7 | 60590 Frankfurt am Main | bewerbung@kgu.de oder Bewerbungsformular (Bitte beachten Sie, dass keine Unterlagen zurückgeschickt werden). | Folgen Sie uns auf Instagram (@ukf_karriere); XING, LinkedIn.