Overview

»Aus Wissen wird Gesundheit« – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Altbewährtes weiter. Das Universitätsklinikum Frankfurt besteht seit 1914 und unsere rund 7.500 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 32 Fachkliniken, klinisch theoretischen Instituten und in den Verwaltungsbereichen ein. Die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Internationalität und berufsgruppenübergreifender Zusammenarbeit zeichnen das Universitätsklinikum aus.

wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts)

Vollzeit | unbefristet | Ausschreibungsnummer: 609-2022

Die Position ist im Diabetes-Therapiezentrum der Medizinischen Klinik 1 (Zentrum der Inneren Medizin) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die stationäre Behandlung des Diabetes mellitus erfolgt in unserem zertifizierten Diabetes-Therapiezentrum. Wir legen besonderen Wert auf die Erstellung individueller Therapiepläne und einer Behandlung mit Herz und Verstand. Auch neue Behandlungsformen sowie aktuelle Glukose-Messsysteme (kontinuierliche Glukose-Messung) nehmen in unseren Therapien einen hohen Stellenwert ein. Dafür steht ein Team von Ärztinnen und Ärzten, Diabetes- und Ernährungsberaterinnen und -beratern und einer Psychologin bereit. Unser Therapiezentrum ist zertifiziert nach den Anforderungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG).

Ihre Aufgaben

Fachgerechte Schulung von Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2, Gestationsdiabetes sowie andere vorkommende Diabeteserkrankungen
Schulung hinsichtlich der Therapieführung (Ernährung, Bewegung, orale Antidiabetika, konventionelle und intensivierte Insulintherapie, andere injizierbare Antidiabetika, Insulinpumpentherapie, kontinuierliches Glukose-Monitoring und Flash-Glukose-Monitoring)
Interdisziplinäre Zusammenarbeit, Umsetzung der Diagnose- und Therapieentscheidungen in der ambulanten Sprechstunde und stationären Versorgung
Konsiliartätigkeiten für das Gesamtklinikum im Bereich der Diabetestherapie
Betreuung von komplexen endokrinologischen Funktionsuntersuchungen sowie der damit verbundenen Dokumentation
Umfangreiche administrative patientengebundene Tätigkeiten (ORBIS OpenMed, Lauris, digitale Fieberkurve, Logimen) auch ambulante Patientenaufnahme und stationäre Übernahme
Durchführung von kapillaren Blutentnahmen zur BZ- und Blutketon-Bestimmungen

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium im medizinisch-pflegerischen Bereich.
Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung zur Diabetesberaterin / zum Diabetesberater bzw. haben die Bereitschaft diese zu erlangen.
Sie passen gut in unser Team, wenn Sie engagiert arbeiten und eine optimale pflegerische Qualität für unsere Patientinnen und Patienten sicherstellen möchten.
Sie verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten.
Ferner haben Sie Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team.
Ein hohes Maß an Flexibilität und Eigenverantwortung setzen wir voraus.
Zudem haben Sie den Willen zur Wissens- und Kompetenzerweiterung.
Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten (»2G«-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.

Unser Angebot

Vertragliches: Unbefristeter Vertrag, attraktives Gehalt nach Tarifvertrag, Jahressonderzahlung, Zulage bei Wechselschicht, 38,5 Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge
Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen
Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthaltsmöglichkeiten im Grünen.
Wohnen: Wir unterstützen Sie bei der Wohnraumsuche. Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet selbst bieten unzählige Freizeitmöglichkeiten. Mehr Infos gibt es direkt bei der Stadt Frankfurt
Work-Life-Balance: Teilzeitbeschäftigung ist möglich, Kinderbetreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier) sowie Ferienbetreuung
Gesundheitsförderung: Profitieren Sie von unseren attraktiven Gesundheitsangeboten. Wir bieten Ihnen regelmäßige Online- und Präsenzkurse zu den Themen Ernährung, Entspannung, Sport und Bewegung an.
Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung
Fragen? Viele Antworten gibt es in unseren FAQ´s für neue Beschäftigte. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Werden Sie ein Teil unseres Teams!

Nutzen Sie die Zeit bis zum 21. August 2022, um sich zu bewerben, bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer und eines möglichen Startzeitpunktes. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Ralf Waider, Pflegedienstleitung, unter der Rufnummer 069 / 6301-6104 oder gerne zur Verfügung.

Online bewerben

Universitätsklinikum Frankfurt | Recruiting Team | Theodor-Stern-Kai 7 | 60590 Frankfurt am Main | bewerbung@kgu.de oder Bewerbungsformular (Bitte beachten Sie, dass keine Unterlagen zurückgeschickt werden). | Folgen Sie uns auf Instagram (@ukf_karriere); XING, LinkedIn.