Overview

Die Landeswasser­versorgung ist eines der größten Fern­wasser­versorgungs­unternehmen in Deutschland. Nachhaltig und energie­effizient werden jährlich rund 100 Millionen Kubikmeter Trink­wasser in den Wasser­werken der LW auf­bereitet und auf den Weg zu den Kunden gebracht. Über 300 Mitar­beiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass bei etwa 3 Millionen Menschen in Baden-Württemberg und Bayern jeder­zeit Trink­wasser bester Qualität aus dem Wasser­hahn fließt.

Für unser Betriebs- und Forschungslaboratorium im Wasserwerk Langenau suchen wir Sie als
Chemielaborant (m/w/d)

Die Stelle ist in Vollzeit befristet bis 31.07.2023 zu besetzen.

Ihre Aufgaben

analytische Unter­suchungen von Trink-, Grund- und Ober­flächenwässer sowie von Mineral-, Bade- und Abwasser (Bestimmung vorwiegend von chemisch-physikalischen Parametern, aber auch von mikro­biologischen oder prozess­analytischen Parametern)
Plausi­bilitätsprüfungen der Analysen­ergebnisse, Einleitung von Korrektur­maßnahmen, Daten­auswertungen
Durch­führung und Doku­mentation von Qualitäts­sicherungs­maßnahmen
Tech­nische Betreuung vom Analysen­systemen
chemische, physikalische und mikrobiologische Proben­nahmen

Ihr Profil

abge­schlossene Berufs­ausbildung als Chemie­laborant bzw. Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) oder vergleich­bare Qualifikation
gute Kennt­nisse in der anorganischen, organi­schen und physikalischen Chemie
Erfahrungen in der Wasser­analytik sind von Vorteil, aber nicht zwingend Voraus­setzung
strukturierte und qualitäts­orientierte Arbeits­weise

Wir bieten

einen abwechslungs­reichen, verantwortungs­vollen und zukunfts­sicheren Arbeits­platz, sympathische Kolleginnen und Kollegen sowie gelebte Team­arbeit in einem modernen Unter­nehmen
geregelte, gleitende Arbeits­zeiten
Bezahlung nach dem Tarif­vertrag Versorgungs­betriebe (TV-V)
die betriebliche Alters­versorgung des öffent­lichen Dienstes (ZVK)
Fortbildungs­möglichkeiten
Betriebliches Gesundheits­management
Teil­nahme am JobRad

Auskünfte zum Arbeits­gebiet erhalten Sie von Herrn Dr. Rudi Winzenbacher oder Frau Dr. Regine Fischeder, Telefon: 0 73 45/96 38-22 62 oder -22 63.

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns gerne unter Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und Ihres möglichen Eintritts­termins über unser Online-Formular über­mitteln können.

www.lw-online.de/karriere