Overview

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für das Centrum für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf 3 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung Sie!

Kennziffer: 5493
*gn=ge­schlechts­neutral
in Voll- oder Teilzeit
Vergütung je nach Aufgabenübertragung und Qualifikation nach TV-L

Die Medizinische Fakultät Münster zählt zu den beliebtesten Studienstandorten Deutschlands und zeichnet sich im Bereich der Lehre durch zahlreiche Innovationen aus.
 
Das Centrum für Allgemeinmedizin ist an der Fakultät mit der Lehrorganisation, dem Lehrmanagement, der Lehrentwicklung, dem Ausbau und der Pflege eines Lehr- und Forschungspraxennetzes und der Forschung in der Allgemeinmedizin betraut und ist Partner im Kompetenzzentrum für die Weiterbildung Allgemeinmedizin in Westfalen-Lippe (KWWL) und im Forschungspraxennetz NRW (NRW-GPRN).
 
Wir suchen einen motivierten Mitarbeiter mit Interesse an der Durchführung und Weiterentwicklung eines professionellen Lehrangebotes in der Ausbildung sowie Interesse an allgemeinmedizinischer Forschung.

Wir wünschen uns für diese Stelle neben einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise und Engagement möglichst Erfahrung in der Allgemeinmedizin, Interesse an der Didaktik, Organisationserfahrung, Lehr- und Forschungserfahrung sowie die Bereitschaft zur eigenen Lehr- und Forschungstätigkeit.

Wir bieten Ihnen ein attraktives und sehr innovatives Arbeitsfeld sowie eine leistungsgerechte Vergütung. Generell ist auch eine Anstellung in Teilzeit möglich. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Habilitation an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den komm. Leiter des Centrums für Allgemeinmedizin, Dr. med. Ralf Jendyk, jendykra@uni-muenster.de, T +49 (0) 251 83-56999.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.08.2022.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.

Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5 . 48149 Münster . www.ukm.de